Webcam-Test - Prüfen Sie, ob Ihre Webcam funktioniert

Wie teste ich meine Webcam?

Funktioniert Ihre Webcam aus irgendeinem Grund nicht? Testen Sie Ihre Webcam auf ordnungsgemäße Funktion, indem Sie die Schritte unter Webcam online testen auf der rechten Seite des Bildschirms befolgen.

Bewährte Lösungen für häufige Webcam-Probleme

Hier finden Sie die Lösungen für die häufigsten Webcam-Probleme unserer Besucher.

Sehen Sie sich und die Anzahl der FPS (Zahlen auf dem Kamerabild, Anzahl der Bilder pro Sekunde)? Dann hat Ihre Kamera den Test bestanden und ist in Ordnung.

Die Kamera hat den Test nicht bestanden, wenn Sie auch nach Bestätigung der Browsermeldung nichts sehen können. Dann müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schritt 1. Versuchen Sie, einen anderen Browser als den zu verwenden, den Sie ständig benutzen. Vielleicht wurde Ihr Softwaretest schon vor längerer Zeit in einem anderen Browser bestanden.
  • Schritt 2. Vergewissern Sie sich, dass die Webcam in den USB-Anschluss eingesteckt ist. Wenn Sie die Webcam wieder anschließen, sollten Sie auf dem PC-Bildschirm ein bestimmtes Bild sehen oder einen Ton hören.
  • Schritt 3. Einige Webkameramodelle haben einen "ON/OFF"-Schalter, stellen Sie also sicher, dass dieser auf "ON" steht.
  • Schritt 4. Wenn Sie die Modellnummer verwenden, wäre es hilfreich, wenn Sie auch versuchen würden, die neuesten Treiber für Ihr Webcam-Modell herunterzuladen.

Wie funktioniert dieser Test: Wie prüft er die Fähigkeiten der Webcam?

Dieser Test bewirkt, dass der Browser Ihrer Wahl um Erlaubnis bittet, die Webcam Ihres PCs, Laptops oder Smartphones/Tablets anzuzeigen, und dann das Bild auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn das Video der Kamera auf Ihrem Gerät angezeigt wird, funktioniert es korrekt, und die Webcam ist verbunden.

Es soll noch einmal klargestellt werden, dass alle Prozesse auf Ihrem Gerät keine Daten an fremde Server senden. Daher versichern wir Ihnen, dass Ihr Mikrofontest vertraulich ist. Dieser Webcam-Test basiert auf Javascript, HTML5 und CSS.

Unsere Tools können lokal auf Ihrem Gerät laufen, da es sicherer ist, keine Daten über das Internet zu übertragen. Es kann jedoch sein, dass dies keine optimale oder praktikable Option für Tools ist, die eine hohe Verarbeitungsleistung benötigen.

Unsere Cloud-basierten Online-Tools verwenden das HTTPS-Protokoll, um Daten zu verschlüsseln, die an unsere Cloud-Infrastruktur gesendet und von dort heruntergeladen werden. Nur der Nutzer erhält Zugang zu seinen Daten. Genau diese Faktoren machen unsere Cloud-Tools absolut sicher.

HGF (Häufig Gestellte Fragen)

Das Testen Ihrer Webcam vor einem Meeting/Vortrag ist wichtig, um zu sehen, ob Ihre Webcam perfekt funktioniert und wie Sie und Ihre Umgebung auf dem Video der Webcam erscheinen.

Unser Tool testet Ihre Webcam, indem es Ihren Browser verwendet, um eine verbundene Webcam auf Ihrem Computer zu suchen und ihr beizutreten. Der Video-Feed wird dann zu dieser Seite hinzugefügt. Wir nehmen niemals Audio/Video auf, das von Ihrem System kommt.

  • Sie haben nicht auf "Zulassen" geklickt, als Ihr Browser um Genehmigung für den Zugriff auf Ihre Webcam gebeten hat;
  • Ihre Webcam ist nicht mit Ihrem Computer verbunden. Überprüfen Sie auch Ihre Kabel;
  • Sie haben keine Treiber für Ihre Webcam installiert. Sie können Webcam-Treiber installieren, indem Sie zur Website Ihres Webcam-Herstellers navigieren und sie dort herunterladen. Oder Sie können die Treiberaktualisierungssoftware von Driversol verwenden;
  • Ihre Webcam ist nicht eingeschaltet;
  • Möglicherweise ist Ihre Webcam defekt;
  • Vergewissern Sie sich, dass die Ansicht der Webcam nicht blockiert wird.

Viele Kameras haben ein eingebautes Mikrofon, aber nicht jeder Benutzer kann ein solches Gerät vorweisen. Aus diesem Grund werden die Tests für die Webcam und das Mikrofon getrennt durchgeführt.

FPS ist die Anzahl der Frames/Bilder, die eine Webcam pro Sekunde erzeugt und aussendet. Die Anzahl der Bilder wird durch den Typ der Webcam, die Geschwindigkeit des PCs und die Anzahl der Aufgaben zum Zeitpunkt der Aufgabe beeinflusst.

FPS ist wichtig, weil es die Art des Videos beeinflusst, das Sie erhalten. Bei Filmen und Fernsehsendungen ist beispielsweise eine Flussrate von 24-30 FPS üblich. Wenn Sie also Skype verwenden und die FPS Ihrer Kamera unter 24 liegen, sieht das Bild auf der Gegenseite mager aus.

Wenn die FPS viel höher als 30 ist, wird das Video flüssiger und sieht realistischer aus. Diese Glätte ist bei Webkameras schwer zu erreichen, aber mit hochwertigeren Komponenten ist sie möglich.

Um herauszufinden, wo das Problem liegt (in der Webcam oder im PC), können Sie Ihre Webcam auf einem anderen Computer testen. Probieren Sie außerdem eine andere Webcam an Ihrem Computer aus. Auf diese Weise können Sie herausfinden, was funktioniert und was nicht.

Wenn die Kamera nach unseren Tipps nicht funktioniert, sollten Sie sich direkt an den Support Ihres Kameraherstellers wenden. Wenn die Kamera auf einem anderen PC funktioniert, aber nicht auf Ihrem, dann liegt das Problem höchstwahrscheinlich in der Software des Computers.

Diese Seite ist in anderen Sprachen verfügbar: English | Español | Italiano | Français | Indonesia | Nederlands | Nynorsk | Português | Русский | Українська | Türkçe | Malay | Dansk | Polski | Română | Suomi | Svenska | Tiếng việt | Čeština | العربية | ไทย | 日本語 | 简体中文 | 한국어