fontengine_dll

Fontengine.dll

Fehler

By: not available

Bewertung:

Systeminformation:

Ihr PC läuft momentan unter:  ...

 
 
 
 
OS auswählen:

Fehler Fontengine.dll: wie kann man ihn beheben?

Zuerst müssen Sie verstehen, warum die fontengine.dll-Datei fehlt und was die Ursache für den fontengine.dll-Fehler ist. Oftmals kann die Software aufgrund von Fehlern in den .dll-Dateien nicht funktionieren.

Was bedeutet eine DLL-Datei? Warum gibt es DLL-Fehler?

DLLs (Dynamic-Link Libraries) sind allgemeine Bibliotheken in Microsoft Windows, die von der Microsoft Corporation implementiert wurden. Es ist bekannt, dass DLL-Dateien genauso wichtig sind wie Dateien mit einer EXE-Erweiterung. Es ist nicht möglich, DLLs zu implementieren, ohne Dienstprogramme mit der Endung .exe zu verwenden.

DLL-Dateien helfen Entwicklern, Standardcode mit Informationen zu verwenden, um Softwarefunktionen ohne Neukompilierung zu aktualisieren. Es hat sich herausgestellt, dass MSVCP100.dll-Dateien Code mit Daten für verschiedene Programme enthalten. Eine DLL-Datei darf von anderer Software verwendet werden, auch wenn man sie nicht braucht. Daher ist es nicht notwendig, Kopien derselben Informationen zu erstellen.

Wann ist mit dem Auftreten eines Fontengine.dll-Fehlers zu rechnen?

Wenn diese Meldung vor dem Benutzer erscheint, gibt es Probleme mit Fontengine.dll

  • Das Programm kann nicht starten, weil die Fontengine.dll auf dem PC fehlt.
  • Die Fontengine.dll fehlt.
  • Fontengine.dll nicht gefunden.
  • Fontengine.dll fehlt auf dem PC. Installieren Sie das Programm neu, um das Problem zu beheben.
  • Diese Anwendung kann nicht gestartet werden, weil Fontengine.dll nicht gefunden wurde. Installieren Sie die Anwendung neu, um das Problem zu beheben.

Was ist zu tun, wenn während des Programmablaufs Probleme auftreten? Dies wird durch Fehler in der Fontengine.dll verursacht. Es gibt bewährte Möglichkeiten, diesen Fehler schnell und endgültig zu beseitigen.

Methode 1: Laden Sie Fontengine.dll zur manuellen Installation herunter

Zunächst einmal müssen Sie Fontengine.dll nur von unserer Website auf Ihren Computer herunterladen, die virenfrei ist und Tausende von kostenlosen Dll-Dateien enthält.

  • Kopieren Sie die Datei nur dann in das Installationsverzeichnis des Programms, wenn das Programm die DLL-Datei vermisst.
  • Sie können die DLL-Datei auch in das PC-Systemverzeichnis verschieben (für 32-Bit-System - C:\Windows\System32, für 64-Bit-System - C:\Windows\SysWOW64\).
  • Sie sollten jetzt Ihren PC neu starten.

Die Methode hat nicht funktioniert und Sie erhalten Meldungen - "fontengine.dll Missing" oder "fontengine.dll Not Found"? Dann verwenden Sie die folgende Methode.

Fontengine.dll Versionen

Veröffentlichungsdatum: February 28, 2021

Version Sprache Größe MD5 / SHA-1
2.6.0.101 32bit Simplified Chinese 0.24 MB MD5 SHA1

Veröffentlichungsdatum: February 28, 2021

Version Sprache Größe MD5 / SHA-1
2.1.3.88 32bit Simplified Chinese 0.24 MB MD5 SHA1

Methode 2: Reparieren Sie Fontengine.dll automatisch dank des Fehlerkorrektur-Tools

Sehr oft wird ein Fehler durch versehentliches Löschen einer Fontengine.dll-Datei verursacht, was sofort zum Absturz der Anwendung führt. Programme mit Viren führen dazu, dass die Fontengine.dll und andere Systemdateien beschädigt werden.

Reparieren Sie Fontengine.dll automatisch dank eines Tools, das alle Fehler behebt! Ein solches Tool ist für die Wiederherstellung aller beschädigten oder gelöschten Dateien in Windows-Ordnern notwendig. Sie brauchen nur das Tool zu installieren, es zu starten, und das Programm selbst wird beginnen, die gefundenen Fontengine.dll-Probleme zu beheben.

War diese Methode nicht hilfreich? Dann fahren Sie mit der nächsten fort.

Methode 3: Microsoft Visual C++ Redistributable Package installieren/neu installieren

Der Fontengine.dll-Fehler kann oft erkannt werden, wenn das Microsoft Visual C++ Redistributable Package nicht korrekt funktioniert. Sie sollten nach Updates suchen oder die Software neu installieren. Verwenden Sie zunächst die Windows-Updates-Suche für Microsoft Visual C++ Redistributable Package, um die frühere Version auf die neuere zu aktualisieren/entfernen.

  • Drücken Sie die Windows-Logo-Taste, um die Systemsteuerung auszuwählen. Schauen Sie sich hier die Kategorien an und drücken Sie auf Deinstallieren.
  • Überprüfen Sie die Version von Microsoft Visual C++ Redistributable und deinstallieren Sie die früheste davon.
  • Wiederholen Sie die Deinstallation mit den restlichen Versionen von Microsoft Visual C++ Redistributable.
  • Sie können auch Version 3 der 2015 Visual C++ Redistributable über den Download-Link auf der offiziellen Microsoft-Website installieren.
  • Sobald der Download der Installationsdatei abgeschlossen ist, führen Sie sie aus und installieren Sie sie auf dem PC.
  • Starten Sie den PC neu.

War diese Methode nicht hilfreich? Dann fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 4: Installieren Sie das Programm neu

Stürzt Ihr Programm ab, weil Sie keine .DLL-Datei haben? Dann installieren Sie das Programm neu, um das Problem sicher zu lösen.

Ist die Methode fehlgeschlagen? Fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 5: Scanne das System auf Malware und Viren

Die Systemdateiprüfung (SFC) ist ein Dienstprogramm des Windows-Betriebssystems, mit dem Sie Windows-Systemdateien überprüfen, Schäden erkennen und Systemdateien wiederherstellen können. Diese Anleitung enthält Informationen zur korrekten Ausführung der Systemdateiprüfung (SFC.exe), um Systemdateien zu scannen und fehlende/beschädigte Systemdateien, wie z. B. DLLs, wiederherzustellen. Wenn eine Windows Resource Protection (WRP)-Datei beschädigt ist oder einfach nur fehlt, beginnt das Windows-System zu reagieren und Probleme zu machen. Oft funktionieren bestimmte Windows-Funktionen nicht mehr, und der Computer stürzt ab. Die Option "sfc scannow" wird als einer der speziellen Schalter verwendet, die dank des sfc-Befehls zur Verfügung stehen, einem Befehlszeilenbefehl, mit dem die Systemdateiprüfung ausgeführt wird. Sie müssen zunächst die Befehlszeile öffnen und dann "command line" in das Feld "Search" eingeben, um ihn auszuführen. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen". Es ist zwingend erforderlich, die Befehlszeile auszuführen, um einen Scan des SFC durchzuführen.

  • Führen Sie eine vollständige Systemprüfung mit Hilfe eines Antivirenprogramms durch. Verlassen Sie sich nicht nur auf den Windows Defender, sondern wählen Sie ein zusätzlich verifiziertes Antivirenprogramm.
  • Sobald eine Bedrohung erkannt wird, sollten Sie das Programm, das die Infektionsmeldung anzeigt, neu installieren. Am besten installieren Sie das Programm sofort neu.
  • Versuchen Sie, das System beim Start wiederherzustellen, aber nur, wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben.
  • Wenn nichts hilft, dann installieren Sie Windows neu.

Geben Sie im Befehlszeilenfenster den Befehl "sfc /scannow" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Systemdatei-Überprüfer beginnt mit seiner Arbeit, die nicht länger als 15 Minuten dauern wird. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, und starten Sie dann Ihren PC neu. Jetzt sollte die Fehlermeldung "Das Programm kann aufgrund des Fehlers Fontengine.dll fehlt auf Ihrem Computer nicht gestartet werden" nicht mehr erscheinen

Methode 6: Registrierungsreiniger

Registry Cleaner gilt als leistungsfähiges Dienstprogramm zum Bereinigen unnötiger Dateien, zum Beheben von Registry-Problemen, zum Herausfinden der Ursachen für einen langsamen PC-Betrieb und zum Beheben von Problemen. Das Programm ist ideal für alle Computer. Ein Benutzer mit Administratorrechten kann die Registrierung schneller scannen und anschließend bereinigen.

  • Anwendung in Windows laden.
  • Installieren Sie das Programm und führen Sie es aus - alle Prozesse der Reinigung und Behebung von Problemen auf dem PC werden automatisch ablaufen.

Methode fehlgeschlagen? Fahren Sie mit der nächsten fort.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

2.6.0.101 ist die neueste Version der fontengine.dll, die zum Download zur Verfügung steht

fontengine.dll muss unbedingt in den Windows-Systemordner gelegt werden

Die einfachste Methode ist die Verwendung des dll-Fehlerkorrektur-Tools

Diese Seite ist in anderen Sprachen verfügbar: English | Español | Italiano | Français | Indonesia | Nederlands | Nynorsk | Português | Русский | Українська | Türkçe | Malay | Dansk | Polski | Română | Suomi | Svenska | Tiếng việt | Čeština | العربية | ไทย | 日本語 | 简体中文 | 한국어